Regenbogenforellen

Regenbogenforellen

ganz

Die Regenbogenforellen zeichnen sich durch ihren besonderen, natürlichen Geschmack und ihr zartes Fleisch aus. Weil sie bereits ausgenommen und küchenfertig sind, können Sie die Regenbogenforellen von Escal einfach und schnell zubereiten.
Entweder im Ofen mit Alufolie, in der Pfanne oder auf dem Grill zubereitet, kann man die Regenbogenforelle zu jeder Jahreszeit genießen.

Auch als 1Kg-Beutel und 540g-Faltschachtel verfügbar.

Escal Produktqualität

Die Regenbogenforellen werden in Spanien gezüchtet, fangfrisch ausgenommen und sofort einzeln tiefgefroren. Unsere interne Qualitätsabteilung und die Kontrolle durch namhafte Labore garantieren den einwandfreien Zustand der Ware.

 

Wir legen besonderen Wert auf die lückenlose Rückverfolgbarkeit unserer Produkte. Nachhaltigkeit steht bei uns dabei im Mittelpunkt.

Bezeichnung: Regenbogenforellen

Lat. Artname: Oncorhynchus mykiss

Herkunft: Spanien

Produktionsmethode: Aquakultur

Zubereitung:

Die Forellen aus der Packung nehmen und die Schutzfolie unter laufendem Wasser entfernen. Im kalten Wasser ca. 1 Stunde auftauen lassen, im Kühlschrank ca. 6 Stunden oder 7-8 Minuten in der Mikrowelle auf der Auftaustufe. Im Ofen: Die aufgetauten Forellen trockentupfen, salzen und pfeffern. Mit einem EL Olivenöl und frischen Kräutern überzogen in Alufolie einwickeln und im vorgeheizten Backofen 15 Minuten bei 200 °C auf mittlerer Schiene garen. In der Pfanne: Die aufgetauten Forellen trockentupfen, salzen, pfeffern und in Mehl wenden. Mit Butter in einer beschichteten Pfanne 7–8 Minuten von jeder Seite anbraten.

Zutaten:

Regenbogenforelle (Fisch).

Allergenhinweis

Fisch. Achten Sie immer auf die Angaben auf der Verpackung. Besonders, wenn Sie Allergien haben!

Durchschnittliche nährwerte je 100G
Energie 538 kJ / 128 kcal
Fett 5,5 g
– davon gesättigte Fettsäuren 1,2 g
Kohlenhydrate 2,2 g
– davon Zucker <0,5 g
Eiweiß 17,5 g
Salz 0,11 g