King Prawns Thai mit Shiitake Pilzen

King Prawns Thai mit Shiitake Pilzen

Sie lieben die asiatische Küche? Dann ist dieses Gericht genau richtig. Unsere King Prawn Thai sind bereits mit Kokosmilch und Curry verfeinert. Mit Shiitake Pilzen, Möhren und Frühlingszwiebeln wird daraus auf die Schnelle eine leckere Hauptspeise, die mit duftendem Basmati- oder Jasmin Reis ein aromatisches Ensemble bildet.

Zubereitung: Pfanne
Fertig in
10 Minuten
Schwierigkeit:
Leicht

Zutaten

für 4 Personen

400 g King Prawns Thai von Escal

2 mittelgroße Möhren

4-5 Stangen Frühlingszwiebeln

400 g Shiitake Pilze

 

 

 

 

 

Zubereitung

1. In der Pfanne: die tiefgefrorenen Garnelen in eine vorgeheizte, beschichtete Pfanne geben und bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Wenden ca. 4-6 Minuten anbraten. Dabei evtl. aneinander haftende Garnelen trennen.

2. In der Mikrowelle: die tiefgefrorenen Garnelen in ein mikrowellengeeignetes Gefäß geben und bei 750 Watt ca. 4-5 Minuten erwärmen. Nach ca. 3 Minuten einmal umrühren. Die Möhre in schmale Stifte, die Frühlingszwiebeln in Ringe und die Shiitake Pilze in Scheiben schneiden.

3. In einem Topf mit kochendem Wasser kurz blanchieren und unter die zubereiteten King Prawns geben, untermischen und auf vorgewärmten Tellern servieren. Dazu schmeckt Basmatireis oder Pasta.